Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


» Preise
Alle Preise sind inkl. Mehrwertsteuer und in Schweizer Franken ausgewiesen.


» Zahlungsarten
Derzeit können Sie bei ToysOnline per Vorauskasse, PayPal oder mit unserem Partner BillPay auf Rechnung und Bankeinzug bezahlen. Bitte beachten Sie hierbei die Bestimmungen der jeweiligen Anbieter.

Bei kauf mit BillPay gelten zusätzlich folgende Bestimmungen:

(1) Kauf auf Rechnung Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH siehe: https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen siehe: https://www.billpay.de/ch/datenschutz/ der Billpay GmbH.


» Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. (2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. (3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.


» Versand
Die Details zu unseren aktuellen Versandmöglichkeiten und -kosten finden Sie auf unserer Seite "Versandkosten"


» Bestellung
Bestellungen sind aus der Schweiz und aus Liechtenstein möglich. Die Präsentation der Produkte unter www.toysonline.ch ist stets freibleibend und gilt als Einladung zur Offertenstellung. Eine Bestellung eines Kunden gilt als Offerte gegenüber ToysOnline.ch. Der Vertrag kommt mit Lieferung der Produkte zustande.

ToysOnline.ch kann die einzelnen Artikel nur solange der Vorrat reicht liefern. Bei Lieferschwierigkeiten wird der Kunde so schnell als möglich informiert. Der Kunde hat in diesem Fall die Möglichkeit, die entsprechende Bestellung umgehend zu widerrufen.

Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgetreue Angaben zu machen. Minderjährige bzw. nicht voll handlungsfähige Personen bestätigen mit ihrer Bestellung, dass sie die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters für das entsprechende Geschäft haben.


» Lieferung
Der Versand erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Bestellte Artikel werden je nach Verfügbarkeit so schnell als möglich ausgeliefert. Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, informieren wir den Kunden unverzüglich. Bei Teillieferungen wird dem Kunden das Porto nur einmal verrechnet.


» Rückgabe von Waren
werden von uns innert 14 Tagen akzeptiert soweit die Ware: in einem einwandfreien Originalzustand ist, Original verpackt ist, die Kosten der Rücksendung vom Käufer getragen werden. Die Kosten für die Rücknahme / Umtausch sind vom Käufer zu tragen. Hiervon ausgenommen sind Waren mit Mängel die ausgetauscht werden.


» Datenschutz
Siehe: Datenschutzerklärung


Gerichtsstand ist Basel, Schweiz
Basel, Feb. 2009
Weiter einkaufen
Ihre Bestellung

Sie haben noch keine Artikel im Einkaufswagen